Die Eiche ist die bekannteste Holzart weltweit. Es gibt keinen anderen Vertreter der Pflanzenwelt, der zum Thema so vieler Mythen und Legenden wurde. Das Eichenholz schätzt man in der Praxis jedoch nicht dafür, sondern für seine Festigkeit und lange Haltbarkeit, für edle Maserungsmuster, reichhaltige Farbgebungen, für Zuverlässigkeit und Härte.

Für die Herstellung von Eichenholz wählen die Spezialisten unserer Firma immer nur das beste Rohmaterial, denn bevor das Holz als Fertigprodukt zum Kunden gelangt, muss der Baum aufwachsen, dann im bestimmten Alter gefällt werden, danach muss das Holz unter besonderen Bedingungen getrocknet werden, erst dann kann man es der Weiterverarbeitung zuführen.

Jegliche Abweichung von dieser Arbeitskette würde die Qualität der Fertigprodukte beeinträchtigen.

Teile das!